Produktverpackungen

Produktverpackungen sind weit mehr als nur schützende Hüllen: Es sind Inszenierungen von Marken. Die Produktverpackung soll als Werbeträger und Kommunikationsinstrument dienen. Ein ausgeklügeltes Verpackungsdesign kann Kunden nicht nur zum impulsiven Kauf am Point of Sale (POS) animieren, sondern auch zum Wiederkauf.

Unsere kompetenten Berater stehen Ihnen gerne bei der Auswahl der für Sie passenden Produktverpackung persönlich zur Seite.

Kreative Produktverpackung von EGGER Druck + Medien
Kreative Verpackungslösungen bei EGGER: Preisgekrönter Gewürzkalender

Welchen Zweck erfüllen Produktverpackungen?

Produktverpackungen müssen ansprechend designed und konzipiert sein, um am Point of Sale wahrgenommen zu werden. Und sie müssen ihren Zweck erfüllen, also die Ware oder den Gegenstand schützen und Halt geben, ohne dass etwas verrutscht. Nicht zuletzt müssen auf der Außenverpackung bestimmte rechtliche Kennzeichnungen (Gewicht, Inhaltsstoffe, Hersteller usw.) zu lesen sein.

Es gibt also viele Faktoren, die bei der Entwicklung von Produktverpackungen beachtet werden müssen.


Produktverpackungen - bedruckte Schiebeschachteln Bürstenfabrik FALLER
Bei diesen Produktverpackungen handelt es sich um Schiebeschachteln mit partieller UV-Lackierung. Der ausgewählte Vollkarton ist ein schwarz-durchgefärbter Feinkarton. Durch das Inlay sind die Produkte auffallend platziert.

Visuelle Gestaltung durch Farbe, Form und Schrift

Die größte Wirkung beim Kauf hat die visuelle Gestaltung von Produktverpackungen. Farbe, Form und Schrift bestimmen das Aussehen und können die Kaufentscheidung entscheidend beeinflussen. Drucktechnisch sind hier kaum Grenzen gesetzt. Durch den Einsatz von Sonderfarben (Silber oder Gold, Signalfarben) können Werbebotschaften oder individuelle Brandings bereits auf den Produktverpackungen herausgestellt werden. Die Farbe von Verpackungen hat sich als wichtigstes Merkmal herausgestellt, da sie als erstes beim Kauf ins Auge sticht. Da sich nicht jede Farbe auf jeden Karton sauber drucken lässt, empfiehlt sich eine kompetente Beratung zur geeigneten Kartonauswahl und den einzusetzenden Farben.

Faltschachteln für E-Liquid-Flaschen
In diesen Faltschachteln haben 3 E-Liquid-Flaschen Platz. Falls Sie dazu mehr Details wünschen, klicken Sie auf das obere Bild.

 
Die Form von Produktverpackungen ist ebenfalls ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal im Regal bzw. am POS. Hier gibt es neben klassischen Faltschachteln auch Aufhängeschachteln, Schiebeschachteln, Klappdeckelschachteln, Kissenschachteln und Stülpschachteln. Insbesondere die kreativen Faltschachteln stechen aufgrund ihrer besonderen Form direkt ins Auge. Es gibt unzählige Optionen in der Gestaltung und Form solcher Schachteln. Um die einzelnen Produkte ansprechend zu verpacken, werden individuell die passenden Produktverpackungen entwickelt. Oft wird auch ein sog. Inlay (Nest) gewünscht. Dieses schützt nicht nur den Gegenstand, damit er in den Schachteln nicht verrutscht, sondern hebt zudem das Produkt optisch hervor.

Dank unserer Expertise als Verpackungsspezialist mit eigener Konstruktionsabteilung und Verpackungstechnologen sind wir in der Lage, Ihre Wunsch-Faltschachteln nach Maß und Form an CAD-Programmen zu konstruieren und passgenaue Muster zu erstellen. Lassen Sie sich persönlich von uns beraten.

Bedruckte Kosmetik-Stülpschachteln
Diese Produktverpackungen wurden für Kosmetikprodukte hergestellt. Es handelt sich hierbei um bedruckte Stülpschachteln mit Podest.

Haptische Effekte durch Papierwahl und drucktechnische Veredelungen

Haptische Eindrücke der Produktverpackungen sind ebenso wichtig, auch wenn der potenzielle Kunde diese erst beim Anfassen wahrnimmt. Bereits bei der Auswahl des Kartons oder Papiers kann man haptische Unterschiede hervorrufen. Die Produktverpackungen sollten gut in der Hand liegen und eine schöne griffige Form oder angenehme Oberfläche haben. Verwendet man zur Veredelung beispielsweise UV-Lack, so kann man Strukturen in den Lack einbringen und verschiedenste haptische Effekte hervorrufen (z. B. Zitrusfrucht, Leder). UV-Lack kann auch partiell auf ein Papier aufgebracht werden. Weitere Veredelungsmöglichkeiten von Produktverpackungen sind Folienkaschierung oder auch Prägemethoden wie Blindprägung. Hier entsteht durch den Druck eine plastische Verformung. Dieses Verfahren verwendet man oft als Branding, da Produkte damit besonders edel wirken.

Bereits bei der Auswahl des zu bedruckenden Kartons sollte man aktuelle Trends beachten. Bei Produktverpackungen sind derzeit Naturkartons und Strukturkartonagen in schwarz und braun angesagt. Diese heben sich allein durch die raue Haptik von glatten Kartonsorten ab. Die hohe Nachfrage in diesem Bereich bestätigt den Erfolg am Point of Sale. Gerne bieten Ihnen unsere Kundenberater kompetente Beratung bei der Auswahl des geeigneten Kartons sowie möglicher Bedruckungstechniken.

Produktverpackungen - Faltschachteln und Stülpschachteln von Biber
Für den Umweltprodukte-Versand Biber wurden diese Produktverpackungen hergestellt: zwei Stülpschachteln sowie eine Faltschachtel mit großflächiger Heißfolienprägung in Silber. Mit einem Ziehband wird der Schieber aus den Faltschachteln gezogen.

Duftlack als Veredelung bringt Produktverpackungen zum Duften

Duftsignale beeinflussen ebenso die Kaufentscheidung. Sie sollten allerdings nur akzentuiert eingesetzt werden und auch sehr dezent sein. Drucktechnisch besteht die Möglichkeit, auf die Außenverpackung sog. Duftlacke aufzubringen. Es gibt beispielsweile Lebkuchen- oder Lavendelduft, mit denen man das Papier partiell oder ganz lackieren kann und so bereits außen simuliert, was die Produktverpackungen innen zu bieten haben.


Welche Schachtelart eignet sich am besten für Produktverpackungen?

Produktverpackungen - Faltschachteln

Faltschachteln

Faltschachteln sind universell einsetzbar und in Länge, Breite und Höhe frei kombinierbar. Mit einem zusätzlichen Inlay kann das Produkt prominent und rutschfest platziert werden. Die meisten Produktverpackungen werden als Stecklaschenschachteln umgesetzt.

>> Mehr Details zu Faltschachteln

Produktverpackungen - Aufhängeschachteln

Aufhängeschachteln

Aufhängeschachteln sind Faltschachteln mit Eurolochung, damit sie am Point of Sale an Selbstbedienungsständern präsentiert werden können. Produktverpackungen für Artikel aller Art: von Tintenpatronen über Schrauben bis hin zu Software passt alles in diese Schachteln.

>> Mehr Details zu Aufhängeschachteln

Produktverpackungen - Schiebeschachteln

Schiebeschachteln

Schiebeschachteln sind zweiteilige Produktverpackungen zum Ineinanderschieben. Diese Verpackung eignet sich besonders für edle Produkte oder spezielle Anlässe. Der Schuber ist eine Kartonbanderole, die entweder wie eine Streichholzschachtel beidseitig geöffnet oder auf einer Seite geschlossen ist.

>> Mehr Details zu Schiebeschachteln

Klappdeckelschachteln

Klappdeckelschachteln sind eine stabile und edle Möglichkeit für Produktverpackungen, um mit einer individuellen Gestaltung gezielt Aufmerksamkeit auf das Produkt zu legen. Nicht nur sechs bedruckte Seiten, sondern zusätzlich noch ein passgenaues Inlay machen die Präsentation des Produktes originell. 

>> Mehr Details zu Klappdeckelschachteln

Produktverpackungen - Kissenschachteln

Kissenschachteln

Kissenschachteln sind eine individuelle Version von Faltschachteln. Die nach außen konvexe Form bietet besonders für Produktverpackungen wichtige Vorteile: zum einen sorgt sie für einen originellen Look, zum anderen für Stabilität bei einfachem Aufbau und günstigem Preis.

>> Mehr Details zu Kissenschachteln


Fazit Produktverpackungen

  • Produktverpackungen können die Wahrnehmung von Produkten am Point of Sale steigern, dienen als Schutz und  geben den Produkten in der Verpackung Halt. Nicht zuletzt müssen bestimmte rechtliche Kennzeichnungen zu lesen sein.
  • Die visuelle Gestaltung von Produktverpackungen kann durch Farben, Formen, Schriften, aber auch durch verschiedene Veredelungsmöglichkeiten ganz individuell gestaltet werden.
  • Neben klassischen Faltschachteln sind auch Aufhängeschachteln, Schiebeschachteln, Klappdeckelschachteln, Kissenschachteln und Stülpschachteln gut als Produktverpackungen geeignet.
  • Kreative Faltschachteln stechen aufgrund ihrer besonderen Form direkt ins Auge.
  • Ihre Wunsch-Faltschachteln nach Maß können Sie ganz einfach bei EGGER konstruieren lassen oder direkt bei madika.de bestellen.

Interessiert an diesem Thema? Auf unserem Blog finden Sie weitere spannende Beiträge dazu – zum Beispiel zu individuellen Produktverpackungen oder wie das Start-up MamaPanda seine ideale Produktverpackung fand.

 

Konkrete Fragen oder unerfahren in Sachen Produktverpackungen? Unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung und geht auf Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen ein.

Sie wissen, was Sie wollen? Produktverpackungen nach Maß finden Sie in unserem Onlineshop madika.de. Bei Fragen steht Ihnen der madika-Support zur Seite.