Krempelschachteln

4,7/5 Sterne (84 Stimmen)
Krempelschachteln 4.7 5 84

Die Krempelschachtel ist eine Schachtel ohne Klebung und eignet sich für nahezu jedes Produkt. In erster Linie besticht die Krempel­schachtel durch ihre niedrigen Kosten sowie der Möglichkeit der idealen Lagerung auf Grund des einfachen Aufbaus ohne Klebung.

 

In unserem Onlineshop madika.de sind sie in den Formaten DIN lang, A6, A5 und A4 sowie als Quadrat in den Größen L und M jeweils mit unterschiedlichen Tiefenmaßen erhältlich.

Aufbau von Krempelschachteln

Als Krempelschachteln werden alle Schachteln bezeichnet, die durch Umkrempeln der Seitenwände aufgestellt werden können. Die üblichen Bauformen der Krempelschachteln sind die Ausführungen als Stülpschachteln oder Klappschachteln. Durch das Krempeln ist eine Klebung, wie bei einer Hohlwandschachtel, nicht nötig, dies macht sich in einem günstigeren Preis bemerkbar.

Im Gegensatz zu Hohlwandschachteln oder feststehenden Schachteln bestehen Krempelschachteln in der Ausführung mit Klappdeckel immer aus einem Teil. Sie haben zwar auch eine doppelwandige Konstruktion, jedoch keine Hohlwand. Bezüglich der Qualität bzw. der Stabilität steht die Krempelschachtel der Hohlwandschachtel in den üblichen Formaten jedoch in nichts nach. Abgesehen davon können Krempelverpackungen natürlich auch mit einem Inlay ausgestattet werden, der Ihr Produkt gut in Szene setzt und zusätzliche Stabilität verleiht. Durch die flachliegende Auslieferung benötigen Krempelschachteln nur wenig Lagerplatz und lassen sich kostensparend versenden.


Einsatzmöglichkeiten für Krempelschachteln

Bei der Verwendung von Krempelschachteln sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt. Diese Schachtelart verfügt dank der umgekrempelten Seitenwände über eine ausgezeichnete Stabilität. Hierdurch ist die Krempelschachtel  nicht nur als Präsentationsverpackung, für beispielsweise Pralinen oder andere Produkte geeignet, sondern kann auch als Umverpackung beziehungsweise Versandverpackung verwendet werden.



Veredelung für Krempelschachteln

Hinsichtlich  Material, Druck, Format und Veredelung können wir auf nahezu auf jede Art von Kundenwünschen eingehen. Die Krempelschachtel wird passgenau zu Ihrem Produkt gemäß Ihren Anforderungen gefertigt. Unsere Kundenberater unterstützen Sie gerne bei Fragen jeglicher Art. Für den Druck eignet sich je nach Format und Auflage der Digital- oder Offsetdruck.  Mit einer oder mehreren Veredelungen können Sie die Attraktivität Ihrer Verpackung steigern.

  • Blindprägung
  • Cellophanierung
  • Dispersionslackierung (matt/glänzend)
  • Drip-off-Lackierung
  • Farb- und Folienschnitt
  • Formstanzung
  • Heißfolienprägung
  • Kaschierungen
  • Lackierungen (3-D-Lack, Spot-Lackierung)
  • Laser-Cut bzw. Laserstanzung
  • Lasergravur
  • Letterpress
  • Stanzen und Rillen
  • UV-Lackierung (hochglänzend, vollflächig/partiell, digital)

Leistungsspektrum für Krempelschachteln

Als Hersteller von Krempelschachteln gehen unsere Leistungen von der Beratung, Entwicklung und Produktion bis hin zur Konfektionierung und Auslieferung. Gerne übernehmen wir auch die gesamte Befüllung Ihrer Schachtel für Sie.

  • Konstruktion und Entwicklung
  • Einfacher 4c-Druck oder auffallend mit Sonderfarben/Metallicfarben
  • Veredelung
  • Konfektionierung
  • Lagerung
  • Versand

Lieferzeit

Die Lieferzeit legen wir generell nach Absprache mit Ihnen fest und beträgt in etwa sieben bis zehn Werktage nach Druckfreigabe.


Papier

Wir bieten eine große Materialvielfalt für Ihre Produkte an. Neben Chromokarton GC1 250–350 g/m² oder eignet sich für Krempelschachteln beispielsweise auch ein edler Naturkarton.


Druckverfahren

Je nach Format und Auflage drucken wir im Offset- oder Digitaldruck.


Weitere Kartonsorten, Veredelungen und Sonderwünsche sind auf Anfrage möglich. Bei der Auswahl der geeigneten Krempelschachtel sowie der Veredlung unterstützt Sie gerne einer unserer kompetenten Kundenberater. Zögern Sie nicht, uns anzufragen.