Verpackung aus Naturkarton? Weniger ist mehr

Naturkarton - ein Klassiker, der den aktuellen Trend zu Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit aufgreift.

Was heißt überhaupt „Naturkarton“?

Naturkarton ist in der Regel ein brauner Vollkarton, der ein wenig an die gängige Wellpappe erinnert, jedoch seine Stabilität ohne das Einkleben einer Wellenbahn erhält. Er zeichnet sich vor allem durch seine Schlichtheit und besondere Haptik aus. Naturkarton ist ungestrichen und ungebleicht, sodass man beim Berühren noch die Fasern des Papiers spüren kann. Durch seine natürliche Farbe und die gute Sicht- und Fühlbarkeit der Strukturen gilt Naturkarton als DER Umweltkarton und liegt damit aktuell voll im Trend.

Der bei EGGER Druck + Medien gängige Naturkarton ist der Kraftpack mit einer Grammatur von 332g/m².  Dieser ist ungestrichen und ungebleicht, weist aber trotzdem eine sehr hohe Festigkeit auf.

Naturkarton ist auch gefärbt erhältlich - gleich bleibt aber das haptische Erlebnis von samtigen Oberflächen und fühlbaren Strukturen.

verschiedene Naturkarton - Verpackungen

Vorteile des Naturkartons

  • Stabilität: hohe Festigkeit, selbst bei sehr kleinen Größen und schweren Produkten
  • Optik: schlichte, moderne Optik, die jedes Produkt bestens zur Geltung bringt
  • Kosten sparen: schon niedrige Grammaturen reichen aus, um genügend Stabilität zu geben
  • Inlays: sogar verschiedenste Inlays sind bei einer Verpackung aus Naturkarton aufgrund der Stabilität immer gut möglich
  • Multisensorisches Erlebnis: beim Berühren spürt der Kunde noch die Fasern des Papiers
  • Image: das aktuell wichtige Bio-Image kann man nun auch an der Verpackung deutlich machen. Durch die natürlich braune Farbe und entsprechende Haptik des Naturkartons wird die Umweltfreundlichkeit und Reinheit des Produktes wiedergespiegelt
Verpackung aus Naturkarton - hier eine Tragegriffschachtel
Verpackung aus Naturkarton - Liebespass

Mögliche Schachtelarten aus Naturkarton

Generell bietet Naturkarton ähnlich viele und gute Möglichkeiten bei der Verarbeitung wie gängiger Vollkarton, wenn nicht sogar noch mehr, bedingt durch seine hohe Festigkeit. Hier sprechen wir beispielsweise von Thekendisplays, Tragegriffschachteln, kleinere Umverpackungen oder auch Mappen. Durch Einfärbungen des Kartons in Verbindung mit der samtigen Oberfläche wirken die Verpackungen im Naturlook besonders edel. Weiter lässt sich brauner Naturkarton auch prima für Mailings aller Art verwenden. Aufgrund der Stabilität und modernen Optik sind Mailings aus Naturkarton immer ein Eyecatcher und erregen durch ihre einzigartige Optik viel Aufmerksamkeit.

Naturkarton Verpackungen - Hier eine Schiebeschachtel mit Probier-Reagenzglas voller Gewürze

Bedruckung/Veredelung von Naturkarton-Schachteln

Natürlich muss die braune Naturkarton-Schachtel nicht braun bleiben. Auch hier gibt es vielfältige Möglichkeiten der Bedruckung und Veredelung.

Naturkarton Verpackungen - mit weißer Bedruckung als Highlight
Weiße Flächen auf braunem Untergrund agieren als Eyecatcher.

 
Ganz besonders gut kommt eine weiße Schrift oder ein weißes Logo zur Geltung. Veredelungsmöglichkeiten sind beispielsweise eine Folienkaschierung, welche die Schachtel zum einen noch stabiler macht und zum anderen auch vor Feuchtigkeit und anderen klimatischen und umgebungsbedingten Einflüssen schützt.

 
Weitere Highlights gelingen durch partielle, folienkaschierte Flächen, Ausstanzungen, Prägungen oder mit einer vollflächigen schwarzen Bedruckung, bei der der braune Naturkarton nur an den Außenrändern sichtbar ist.

Naturkarton Verpackungen - schwarz bedruckt
Naturkarton Verpackungen - schwarz bedruckt - Detailaufnahme

 

Aufpassen sollte man nur bei der Bedruckung von hellen Farben, welche eventuell eine geringere Deckkraft aufweisen und so den Karton durchscheinen lassen könnten. Dies könnte aber auch als Stilmittel verwendet werden.

Welche Produkte eignen sich gut für Naturkarton-Verpackungen?

Verpackungen aus Naturkarton passen bestens zu Naturprodukten wie Öle, Pflanzensamen, Snacks wie Dinkel-Kekse oder auch Müsliriegel. Das Image dieser natürlichen Produkte wird durch die Naturverpackung im Braunton noch verstärkt. Andere Erzeugnisse wie z.B. Visitenkarten oder Gutscheinkarten lassen sich ebenso optimal aus Naturkarton herstellen. Trotz des kleinen Formats sind sie sehr stabil und bieten zudem eine auffällige Abwechslung zu weißen Standard-Visitenkarten.

Fazit:

Naturkarton ist zwar generell etwas teurer als der Standard gestrichene Karton – im Gegensatz zum gebleichten Karton ist er jedoch stabiler und punktet mit seiner Haptik und Optik. Überzeugen Sie sich gerne selbst von der hohen Qualität und Raffinesse einer Verpackung aus Naturkarton!


Interessiert an ähnlichen Themen? Auf unserem Blog finden Sie weitere spannende Beiträge – zum Beispiel zu individuellen Produktverpackungen oder dazu, was sich im Inneren von Schachteln verbirgt: Inlays.


 

Konkrete Fragen oder unerfahren in Sachen Produktverpackungen? Unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung und geht auf Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen ein.

Sie wissen, was Sie wollen? Produktverpackungen aus Naturkarton finden Sie ganz aktuell auch in unserem Onlineshop madika.de. Bei Fragen steht Ihnen der madika-Support zur Seite.