Datenanlieferung Personalisierung

Damit wir eine schnelle und zuverlässige Abwicklung Ihres Auftrages sichern können, bitten wir Sie darum sich an die folgenden Vorgaben zu halten:

Allgemeine Vorgaben

  • In der ersten Zeilen stehen in den Zellen die Feldnamen (z.B. Name, Nachname, Anschrift, Postleitzahl...) Wichtig: Achten Sie bitte darauf, dass nur die Zellen geschickt werden die später auch personalisiert werden.
  • Bitte halten Sie in der Exceltabelle deutsche sowie ausländische Adressen getrennt. Nutzen Sie hierzu eine neue Excelliste.
  • Bitte sortieren Sie die Exceltabelle aufsteigend nach der Postleitzahl. Nutzen Sie hierzu die Excel-Sortierfunktion.
  • Bitte achten Sie bei den Postleitzahlen darauf, dass diese immer aus 5 Ziffern bestehen. Formatieren Sie die Postleitzahlen als „Text“ um vorangestellte Nullen zu erhalten
  • In der Excelliste keine Formeln, mehrzeilige Felder oder manuelle Umbrüche verwenden.
  • Bitte beachten Sie, dass kein automatisierter Dublettenabgleich (doppelte Adressen) erfolgt.
  • Bitte achten Sie darauf, dass keine doppelten Leerzeichen im Dokument vorhanden sind. Tipp: Nutzen Sie hierzu die Excelfunktion „Bearbeiten - Suche - Suche nach (zwei Leerzeichen einfügen) - Ersetzen durch (ein Leerzeichen einfügen)"

weitere Tipps

  • Orientieren Sie sich bei der Gestaltung und der Auswahl der Schriftgröße immer an den längsten zu personaliserten Texten.
  • Verwenden Sie keine Schreibschriften sondern maschinenlesbare Schriften wie (z.B. Arial, Helvetica etc).

Unterstütze Dateiformate

  • .XLS (Microsoft Excel Tabelle) bis max. 65.000 Datensätzen
  • .TXT ( Textdateien, Mit Komma oder Semikolon oder Tab)
  • .CSV (Comma Separated Values)