Datenanlieferung Digital & Offset

Damit wir eine schnelle und zuverlässige Abwicklung Ihres Auftrages sichern können, bitten wir Sie darum, folgende Angaben zu berücksichtigen:

  • PDF Dateien müssen dem PDF/ X-4 Standard entsprechen.
    >> Laden Sie sich bitte hierzu unsere PDF Einstellungen herunter
  • Bei Layoutdaten (indd, ai) müssen alle Bilder, Logos, Schriften mitgeliefert werden
  • Die im PDF enthaltene Trimbox (Endformatrahmen) muss mittig plaziert werden
  • Der maximale Farbauftrag darf 320 % nicht überschreiten
  • Druckprodukte mit mehreren Seiten müssen als Einzelseiten-PDF geliefert werden
  • Vermeiden Sie Schriftgrößen unter 6 Punkt
  • Schwarze und graue Texte oder Linien müssen immer in reinem Schwarz angelegt werden
  • Die Linienstärke darf 0,15 Punkt nicht unterschreiten
  • Arbeiten Sie im CMYK-Modus mit dem Profil Coated FOGRA39 und speichern Sie Ihre Daten mit diesen Einstellungen als PDF/X-4 ab.
  • Überprüfen Sie vor der Übermittlung der Druckdaten, ob die PDF-Datei im richtigen Format angelegt ist (Maße siehe individuelle Designvorlage).

So speichern Sie Ihre Daten richtig ab:

So legen Sie Veredelungen und Weißdruck an:


Infos zu Sonderfarben

  • Oft wird eine Sonderfarbe als Hausfarbe verwendet, damit eine Marke oder ein Logo immer wieder identisch dargestellt wird und somit mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht werden kann.
  • Beachten Sie bitte, dass Sonderfarben generell exakt benannt und ausgespart werden müssen.
  • Weitere Informationen zum Anlegen von PANTONE-Farben erhalten Sie hier:

Bei Fragen zu den Vorgaben der Datenanlieferung für die Digital- und Offsetproduktion, kontaktieren Sie uns bitte.
Auf Anfrage übernehmen wir auch gerne die gesamte Datenerstellung für Sie!