Kategorie: Schachteln im Praxischeck, Schachtelvielfalt

Weinverpackung

Sind Sie auf der Suche nach einer hochwertigen Verpackung für einen edlen Tropfen? Wir zeigen Ihnen, welche Schachteln sich besonders gut als Weinverpackung eignen und was es bei der Auswahl zu beachten gibt. Egal, ob als Produkt-, Präsentations- oder Geschenkverpackung, eine individualisierte Weinverpackung wertet Ihr Produkt auf und garantiert so einen großen Auftritt.

 


Material für Ihre Weinverpackung

Welches Material ist für Ihre Weinverpackung am besten geeignet? Grundsätzlich können wir Ihre Weinverpackung aus fast jedem Material anfertigen. Zu den Materialen, die am häufigsten gewählt werden, zählen weißer Chromokarton, brauner oder schwarzer Naturkarton oder auch der umweltfreundliche Graskarton.

Weißer Chromokarton bietet sich an, wenn Sie große Teile oder die gesamte Schachtel farbig bedrucken möchten. Er ermöglicht ein brillantes Druckbild und ist beidseitig bedruckbar. Brauner oder auch schwarzer Naturkarton wirkt modern und hochwertig und überzeugt durch seine Haptik und Robustheit. Er eignet sich besonders gut für minimalistische Design. Graskarton spricht eine nachhaltig orientierte Zielgruppe an und ist daher ideal für Bioweine. Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Kartonsorten finden Sie hier.

Für besonders edle Weine oder auch Champagner greift man neben Karton auch gerne auf andere, hochwertige Materialien wie Holz oder Metall zurück. Es gibt unzählige Möglichkeiten zur Individualisierung Ihrer Weinverpackung. Auf welches Material die Wahl letztendlich fällt, ist in der Regel von drei Faktoren abhängig: Einsatzort, Einsatzzweck und Preissegment.

Auf unserer Produkt Highlights-Seite finden Sie ein paar Beispiele von besonders schönen Flaschenverpackungen. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gerne Materialmuster zu. Dann können Sie sich ein Bild machen, welches Material am besten für Ihre individuelle Weinverpackung eignet.


Welche Schachtelart als Weinverpackung

Bei der Wahl der Schachtelart muss man neben der Größe der Weinflasche auch das Gewicht und die Form der zu verpackenden Flasche bedenken. Eine Weinverpackung muss nicht nur optisch überzeugen, sondern auch den Inhalt schützen. Daher empfehlen wir neben einem passgenauen Inlay auch gerne einen deckenden Automatikboden. Dieser zeichnet sich durch seine hohe Tragfähigkeit und den unkomplizierten, schnellen Aufbau aus.

Folgende Schachtelarten eignen sich besonders gut für Weinverpackungen:

Faltschachtel als
Weinverpackung

Die Faltschachtel gilt als Klassiker unter den Weinverpackungen. Für maximalen Halt können Sie die Verpackung mit einem passgenauen Inlay versehen.

Schiebeschachtel als Weinverpackung

Eine Schiebeschachtel mit passgenauem Inlay setzt Ihre Weinflasche schön in Szene und ist ideal für Präsente oder Kundengeschenke.


Tragegriffschachtel als
Weinverpackung

Eine Weinverpackung mit Tragegriff ist praktisch und edel zugleich. Sie bietet der Flasche Schutz, setzt sie in Szene und animiert zum Zugreifen.

Beutelschachtel als Weinverpackung

Beutelschachteln wirken durch den spitz zulaufenden Verschluss sehr edel. Mit Tragegriff wirken sie wie eine Geschenkverpackung.


Gestaltung und Veredelung Ihrer Weinverpackung

Die Weinverpackung unterstützt das Markenimage und hebt Ihr Produkt am Point of Sale von der Konkurrenz ab. Viele Menschen sind von der großen Auswahl in den Weinregalen überfordert und lassen sich daher bei der Kaufentscheidung gerne von der Optik leiten. Da ist es nur von Vorteil, wenn Ihre Verpackung heraussticht.

Es gibt zahlreiche Gestaltungs- und Veredelungsoptionen, die Ihre Weinverpackung zu etwas Besonderem machen. Im Grunde ist darauf zu achten, dass die Verpackung zum Inhalt und dessen Preissegment passt und die Zielgruppe anspricht. Um ein Bespiel zu nennen: Während die Verpackung für einen leichten Sommerwein gerne bunt und verspielt sein kann, eignet sich für einen schweren, hochpreisigen Rotwein eher eine edle, minimalistische Verpackung.

 


Um Weinverpackungen das gewisse Etwas zu verleihen, gibt es verschiedene Gestaltungs- und Veredelungsmöglichkeiten:

  • Mit einer Blindprägung oder einer glänzenden Heißfolienprägung in Silber oder Gold wird Ihre Weinverpackung zum edlen Highlight.
  • Mit einer partiellen UV-Lackierung lässt sich das Logo oder der Name des Weins toll in Szene setzen und bei Lichteinfall ergeben sich spannende Glanzeffekte.
  • Ein passgenaues Inlay sorgt für sicheren Halt und garantiert einen perfekten Auftritt.
  • Mit einem Sichtfenster oder einer Ausstanzung kann man tolle Effekte erzielen und einen Blick auf den Inhalt gewähren.
  • Ein Tragegriff ist nicht nur praktisch, sondern macht die Weinverpackung zu etwas Besonderem.

Das sind nur ein paar Beispiele für die zahlreichen Möglichkeiten bzgl. der Gestaltung und Veredelung Ihrer individuellen Weinverpackung. Haben Sie schon eine Idee, wie Sie Ihren Wein in Szene setzen könnten? Sprechen Sie uns an. Unsere erfahrenen Kundenbetreuer helfen Ihnen gerne weiter.


Weinverpackung als Geschenk

Weinflaschen werden gerne als Präsent an Geburtstagen, Jubiläen oder anderen Festlichkeiten überreicht. Aber auch als Geschenk für Kunden- und Mitarbeiter werden Weinflaschen gerne genommen. Eine personalisierte Weinverpackung wertet Ihr Weinpräsent weiter auf und verleiht ihm eine persönliche Note. Darüber hinaus bieten Weinverpackungen eine tolle Möglichkeit, Ihre Marke zu stärken und eine Botschaft zu verbreiten. So wird aus einer Weinflasche im Handumdrehen ein gebrandetes Präsent.


Weinverpackung: Wein nachhaltig verpackt

Warum Weinverpackung aus Karton?

Mit dem wachsenden Umweltbewusstsein wächst auch der Wunsch nach einer umweltfreundlichen Verpackung für Weinflaschen und Weinpräsente. Mit unseren nachhaltigen Weinverpackungen aus Karton können Sie Ihren edlen Tropfen mit gutem Gewissen verschenken. Aber unsere Kartonschachteln für Wein sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch stabil und schön anzuschauen. Natürlich lassen sich die Weinkartons ganz individuell nach Ihren Wünschen und Anforderungen bedrucken und veredeln.

Wie verpackt man Weinflaschen als Geschenk?

Eine Weinflasche schön zu verpacken, ist oft ganz schon tricky. Gerade das Verpacken mit Geschenkpapier erfordert viel Mühle und Geduld. Die liebevoll verpackte Weinflasche wird dann meistens kurz bestaunt und dann aufgerissen. Das schöne Geschenkpapier landet im Müll. Weinverpackungen aus Kartons sind hier eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Alternative. Sie sehen hübsch und hochwertig aus und lassen sich immer wiederverwenden.


Weinverpackung beim Experten bestellen

Als Premiumhersteller von hochwertigen Produktverpackungen beraten wir Sie gerne in Bezug auf die Gestaltung Ihrer individuellen Weinverpackung. Wir sorgen dafür, dass Ihre Verpackung am Ende perfekt zu Ihrem Produkt und zur Zielgruppe passt.

Wenn Sie bereits klare Vorstellungen haben, können Sie Ihre Wunsch-Weinverpackung in unserem Onlineshop madika.de auch direkt selbst online gestalten und direkt bestellen. Die Mindestbestellmenge beträgt hier lediglich 25 Stück.


Infos rund um das Thema Flaschen- bzw. Weinverpackung

<< Zur Beitragsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Datenschutzeinstellungen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

 

Mehr dazu findet Ihr unter Datenschutzerklärung.

 

Essenziell

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Statistiken

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Externe Medien

Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf externe Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.