Verantwortungsvolles Handeln

 

Seit über 145 Jahren, bereits in der fünften Generation, ist EGGER als mittelständisches Unternehmen erfolgreich.

Wir sehen uns als Teil der Gesellschaft und sind uns unserer sozialen, ökologischen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.

Ein verantwortungsvolles, nachhaltiges Handeln mit Blick auf unsere Mitarbeiter, die Gesellschaft sowie Umwelt ist uns deshalb wichtig.


Familienunternehmen

Wir sind ein familiär geprägtes Unternehmen. Für uns ist nicht nur die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig, sondern auch ein offenes Arbeitsklima und ein fairer und respektvoller Umgang miteinander. Durch gemeinsame Unternehmungen stärken wir den Teamgeist.

 

Gemeinsam aktiv

Als Team arbeiten wir täglich zusammen, aber auch außerhalb der Arbeitszeit sind wir gemeinsam aktiv.

Mit regelmäßigen Firmenveranstaltungen fördern wir den Teamgeist sowie das Miteinander und stärken ein gutes Arbeitsklima. 


Gesunder Ausgleich

Wir legen Wert auf eine gesunde Lebensführung und bieten den Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten für einen Ausgleich neben dem Beruf - z.B. mit regelmäßigen Yogastunden.


Soziales Engagement

Als in der Region verankertes Familienunternehmen liegt uns soziales Engagement für örtliche Vereine und Gruppen am Herzen, denn wir verstehen uns als aktiven Teil der Gesellschaft. Aktiv sein heißt für uns, soziales Engagement und Verantwortung zu übernehmen.

 

Patenschaft

Wir unterstützen u.a. das Bayerische Rote Kreuz und haben eine Patenschaft für das SOS Kinderdorf Ammersee-Lech.

Mit unserem Engagement möchten wir dazu beitragen, benachteiligten Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien eine hoffnungsvolle Zukunft zu ermöglichen.


Regional verankert

Seit Jahren sind wir Sponsor des örtlichen Basketballclubs, des DJK Landsberg.

Außerdem beliefern wir regelmäßig Kindergärten in der Umgebung mit Material.


Nachhaltigkeit

Uns ist ein ressourcenschonendes und nachhaltiges Arbeiten wichtig. Neben verschiedenen Umweltzertifizierungen versuchen wir, durch verschiedene weitere Maßnahmen unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.

 

Strom tanken

Unsere firmeneigene Ladestation lädt den ersten E-Firmenwagen von EGGER auf – weitere Elektro-Firmenfahrzeuge sollen noch folgen. 


Sonnenenergie

Strom beziehen wir aus unserer firmeneigenen Fotovoltaik-Anlage. Zusammen mit unserer Wärmerückgewinnungsanlage dient die fotovoltaische Nutzung von Sonnenenergie dazu, den energieintensiven Druckprozess auszugleichen und die Umwelt zu schonen.