Familiendruckerei des Jahres
Finalist
Zur Nominierung
Unsere beliebten Kissenschachteln
Individuelle
Kissenschachtel
Bestseller
zum Produkt

Faltschachteln bedruckt

Faltschachteln - individuell bedruckt, universell einsetzbar

4,2/5 Sterne (98 Stimmen)
Faltschachteln 4.2 5 98

Als Hersteller von bedruckten Faltschachteln in Premium-Qualität deckt unser Produktportfolio eine Vielzahl von Kundenwünschen ab. Wir bedrucken und  veredeln Faltschachteln nach Ihren Vorstellungen. Ob bedruckte Faltkartons oder kleine Faltschachteln, um Give-aways zu verpacken – bei uns können Sie in kleinen bis großen Auflagen günstig bestellen. Lassen Sie sich bei der passenden Auswahl von uns helfen.

  • Länge, Breite, Höhe frei kombinierbar
  • auch kleine Auflagen
  • kostengünstig
  • auf Wunsch mit Inlay
  • im Onlineshop bestellbar

 

>>Druckanfrageformular

>>Kontakt

>>Bestellablauf

>>Infos zur Datenanlieferung

 

 

Sammlung verschiendener FaltschachtelnFaltschachteln mit Eurolochung für SpenderFaltschachtel mit Sichtfenster vorne und an den Seitenwürfelförmige FaltschachtelFaltschachtel mit  HeißfolienprägungFaltschachteln unterschiedlich berducktFaltschachtel mit kleinem runden SichfensterFaltschachtel für Pharmaprodukte

Bauweise und Verschlussarten von bedruckten Faltschachteln

Unsere Faltkartons und Faltschachtel sind produktspezifisch aufgebaut. Jede Faltschachtel aus Karton besteht aus einem Schachtelrumpf, auch Zarge genannt. Dieser Schachtelrumpf ist mit den Boden- und Deckelklappen oder einem Einsteckboden/-deckel verbunden. Daraus ergeben sich verschiedene Typen von Faltschachteln (auch Stecklaschenschachteln genannt), die unterschiedliche Funktionen erfüllen.

Faltschachtel mit Einstecklasche mit Sperrschlitzen

Diese Faltschachtel ist eine Kombination aus ansprechendem Design und hoher Funktionalität und die am häufigsten eingesetzte Verschlussart. Die meisten Produktverpackungen werden als Stecklaschenschachtel umgesetzt.

Faltschachtel mit Einstecklasche mit Friktionsverschluss

Eine Faltschachtel mit dieser Art von Einstecklasche hat ein schönes Design, beeinträchtigt allerdings die Stabilität der Schachtel. Meist wird sie nur für die Oberseite verwendet und kommt bei Kosmetikverpackungen zum Einsatz.

Faltschachtel mit Einstecklasche mit Schließzunge

Dieser Verschluss ist wie der Friktionsverschluss aufgebaut. Dank einer Extralasche ist die Stabilität jedoch viel höher als bei einem einfachen Friktionsverschluss.

Faltschachtel mit Steckboden

Faltschachteln mit einem Steckboden sind sehr robust und verfügen über gute Standeigenschaften. Diese Art der Faltschachtel eignet sich für schwere Produkte.

3D-Animation einer Faltschachtel mit Steckboden

 

 

Faltschachtel mit Automatikboden (Blitzboden)

Ein Automatik- oder Blitzboden ist sehr stabil, da er geklebt wird. Beim Aufrichten der Schachtel wird der Boden automatisch aufgestellt und spart somit Zeit bei der Konfektionierung.

Zumeist sind die Schachteln an einer Seite verklebt, dies nennt man Seitennaht- oder Längsnahtklebung. Ein weiteres Element der Faltschachtel ist die Staublasche. Durch sie soll das Eindringen von Staub oder anderen Fremdkörpern in das Innere der Schachtel verhindert werden. Außerdem sorgen die Staublaschen dafür, dass sich der Deckel der Verpackung nicht selbstständig öffnet.

Einsatzmöglichkeiten für Faltschachteln

Die Faltschachtel wird in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt. Dabei passt sich die Verpackung immer dem Produkt an. Häufig verwendet wird die Faltschachtel als Verpackung für die Pharmaindustrie oder als Kosmetikverpackung – schlicht, auffallend oder luxuriös. Weitere Verwendungszwecke der Faltschachtel sind Geschenk- und Produktverpackungen sowie die Verwendung als Mailingverpackung.

Faltschachteln richtig gestalten

Vor der Gestaltung der Schachteln sollte man die verschiedenen Einflussfaktoren bedenken. Das wichtigste Kriterium ist der Zweck der Schachtel – also welche Größe und welches Gewicht hat der Inhalt des Faltkartons. Soll es sich um eine einfache, günstige Verpackung zum Schutz des Füllgutes handeln oder wollen Sie eine originelle Faltschachtel, die einen edlen Eindruck vermitteln soll. Dem Einsatzzweck entsprechend, stehen Ihnen bei uns verschiedene Kartonsorten in unterschiedlichen Grammaturen zur Verfügung.

Je nachdem ob es sich um eine stehende oder liegende Faltschachtel handelt, muss die Öffnung und Bauart in Bezug auf die Lage der Klebelasche bedacht werden. Eine Klebelasche, positioniert auf der Rückseite, wertet den Gesamteindruck extrem auf.

Um die Gestaltung zu prüfen, empfiehlt sich ein Muster der Schachtel in den Originalmaßen. Damit kann die Positionierung des Druckbildes unter anderem auf Deckel- und Bodenklappe kontrolliert werden und es entsteht ein besserer Eindruck von Bemaßung und Stanzform.

Veredelungen für Faltschachteln

Je nach Einsatzzweck und Budget können bei der Veredelung der Faltschachtel etliche Verfahren zum Einsatz kommen. Gerade hinsichtlich der hohen Produktvielfalt in den Regalen ist eine auffallende und zum Produkt passende Veredelung der Schachtel mittlerweile fast nicht mehr wegzudenken. Folgende Veredelungsvarianten kommen infrage:

  • Produktion mit Sonderfarben/Metallicfarben
  • Blindprägung, Heißfolien-/Reliefprägung
  • Kaschierungen, Lackierungen (z. B. 3-D-Lack, Spot-Lackierung)
  • Einsatz besonderer Sorten an Feinkarton, wie zum Beispiel Feinstpapiere von Gmund

Lieferzeit:

Die Lieferzeit legen wir generell nach Absprache mit Ihnen fest und beträgt durchschnittlich zwölf Werktage nach Druckfreigabe.

Papier:

Chromokarton GC1 250–350 g/m²

Druckverfahren:

Offsetdruck, Digitaldruck

Weitere Kartonsorten, Veredelungen und Sonderwünsche sind auf Anfrage möglich!