Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel

5/5 Sterne (2 Stimmen)
Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel 5 0 5 2

Nahrungsergänzungsmittel sind gefragter denn je zuvor. Der Absatz steigt jedes Jahr an und der Markt wächst kontinuierlich. Um sich in dem Dschungel an verschiedenen Produkten zurecht zu finden, ist die richtige Verpackung ein Muss. Sie sollte sofort positiv auffallen und dem Kunden gleich vermitteln, dass es sich um eine Verpackung für Nahrungsergänzungsmittel handelt. Und vor allem lichtempfindliche Produkte sind auf eine Kartonverpackung angewiesen.

Pharmaverpackung - Verpackung für dentale Werkzeuge
Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel in einer klassischen Faltschachtel mit Automatikboden. Die Verpackung wird einem cleanen aber nicht sterilem Design gerecht und enthält alle nötigen Kennzeichnungen.

Nahrungsergänzungsmittel richtig verpacken

Welche Nahrungsergänzungsmittel verpacken wir?

Als Hersteller von Faltschachteln gehören Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel zu unserem Tagesgeschäft. Daher haben wir bereits eine große Expertise rund um diese Produkte. Zu den gängigen Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel gehören bei uns unter anderem die klassischen Faltschachteln, Blisterverpackungen, Stülpschachteln, Ampullenverpackungen und Beutelschachteln. Auch Nahrungsergänzungsmittel aus dem Premiumsegment verpacken wir regelmäßig.  

Wie muss eine Verpackung für Nahrungsergänzungsmittel aussehen?

Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel haben es genauso schwer wie ihre Produkte. Sie betreffen zwar die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen, sind aber gesetzlich als Lebensmittel definiert. Sie sollen lediglich die allgemeine Ernährung ergänzen. Dies zu vermitteln, ist auch Aufgabe der Verpackung. Wichtig ist dabei eine übersichtliche und klare Darstellung der Informationen auf der Schachtel, gleichzeitig darf auch eine emotionale Komponente nicht fehlen, um die Kaufentscheidung des Kunden zu erleichtern. Hierbei kann man sich auch an der Technik des Storytellling orientieren. Das kann beides miteinander verbinden

Das richtige Design für Verpackungen von Nahrungsergänzungsmitteln

Von der einfachen Faltschachtel mit Aufhängung über formschöne Beutelschachteln bis hin zur edlen Klappschachtel lässt sich als Verpackung rund um Vitamine, Nährstoffe und bioaktive Formeln alles finden. Cleanes Design vermittelt nicht nur Übersichtlichkeit, sondern steht auch für Sauberkeit, Hygiene, Qualität und vor allem Gesundheit. Das ist besonders bei Nahrungsergänzungsmitteln wichtig.

Trotz cleanem Design sind verschiedene Materialien denkbar, wie zum Beispiel der braune Naturkarton. Der braune Naturkarton steht ganz besonders für Natürlichkeit. Auch Graspapier lässt sich für Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel verwenden. Es ist besonders nachhaltig, umweltfreundlich und vegan. Ein schwarzer Naturkarton kann in Reihen mit bedrucktem weißen Karton besonders edel hervorstechen. Gerade im Premiumsegment sind auch auffälliger bedruckte Schachteln zu finden.

 

Faltschachtel für Nahrungsergänzungsmittel
Diese Faltschachtel mit Automatikboden lässt sich sehr schnell selbst aufbauen. Wir von EGGER übernehmen auch den Aufbau und die Konfektionierung.

Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel im Premiumsegment

Nahrungsergänzungsmittel ziehen sich durch alle Preiskategorien. Diese gilt es auch bei den Verpackungen zu beachten. Gerade Nahrungsergänzungsmittel aus dem Premiumsegment können ihre hohe Qualität mithilfe der Verpackung widerspiegeln. Für das Design gelten die gleichen Faktoren wie für alle anderen auch. Jedoch im Premiumsegment lässt sich noch mit ein paar anderen Komponenten spielen, beispielsweise mit einer schönen Heißfolienprägung. Die Glanzfolie steht für Hochwertigkeit. Auch eine Blindprägung unterstützt das haptische Wahrnehmen einer solchen Verpackung.

Ampullenverpackungen für Nahrungsergänzungsmittel

Insbesondere bei Ampullenverpackungen spielen passgenaue Inlays eine große Rolle. Zum einen präsentieren diese Inlays das Produkt genauso wie es der Kunde beim Auspacken vorfinden soll. Das unterstützt den Unboxing-Effekt noch mehr. Zum anderen bietet ein individuelles Inlay bestmöglichen Schutz für die Ampullen vor Bruch und Beschädigung. Das Inlay lässt sich auch bedrucken und kann demnach auch Informationen zur Einnahme, Reihenfolge etc. liefern.

 

Ampullenverpackung für Nahrungsergänzungsmittel
Inlays in Ampullenverpackungen und anderen bedruckten Schachteln bieten einen optimalen Schutz für Nahrungsergänzungsmittel.

Wie muss eine Verpackung für Nahrungsergänzungsmittel gekennzeichnet sein?

Für viele Hersteller von Nahrungsergänzungsmittel stellt sich die Frage, welche Informationen auf den Verpackungen stehen müssen? Die speziellen Kennzeichnungselemente, die auf den Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel stehen müssen, regelt die Nahrungsergänzungsmittelverordnung.

Vorgesehen sind wesentliche Kennzeichnungsangaben zu produktprägenden Stoffen, die empfohlene tägliche Verzehrmenge und verschiedene (Warn-)Hinweise. Alles muss auf Deutsch deutlich zu lesen und leicht zu verstehen auf der Verpackung stehen.

Verpackung für Nahrungsergänzungsmittel
Die Vorderseite zeigt dem Kunden, um welches Produkt es sich handelt. Die anderen Seiten der Faltschachtel werden für Pflichtangaben bei Nahrungsergänzungsmittel verwendet.
Verpackung für Nahrungsergänzungsmittel
Zu den wesentlichen Kennzeichnungsangaben gehören die zu produktprägenden Stoffen, die empfohlene tägliche Verzehrmenge und verschiedene (Warn-)Hinweise. Alles muss auf Deutsch deutlich zu lesen und leicht zu verstehen auf der Verpackung stehen.

Zu den genauen Angaben auf der Verpackung von Nahrungsergänzungsmitteln gehört folgendes (Angaben ohne Gewähr):

  • Bezeichnung „Nahrungsergänzungsmittel"
  • Schlagwortartige Produktinformation über die charakteristischen Stoffkategorien, wie zum Beispiel Nährstoffe, wie Vitamine und Mineralstoffe, oder sonstige Stoffe, wie Omega-3-Fettsäuren und Pflanzenextrakte
  • empfohlene tägliche Verzehrmenge in Portionen
  • Der Warnhinweis „Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.“
  • Die Menge der Nährstoffe oder sonstigen Stoffe mit ernährungsspezifischer oder physiologischer Wirkung bezogen auf die tägliche Verzehrmenge, z.B. 1 Kapsel enthält 60 mg Vitamin XY.
  • Hinweis, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz ist für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
  • Den Lagerhinweis, dass die Produkte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufzubewahren sind.
  • Zutatenverzeichnis mit hervorgehobenen Allergenen
  • Mindesthaltbarkeitsdatum
  • Name/Firma und Adresse des Herstellers, Verpackers oder Verkäufers
  • Zusätzlich Angaben wie beispielsweise der Zusatz von Koffein „Enthält Koffein. Für Kinder und schwangere Frauen nicht empfohlen.“

Wo auf der Verpackung müssen die Hinweise stehen?

Im Grunde darf der Hersteller der Nahrungsergänzungsmittel selbst entscheiden, wo Kennzeichnungselemente auf der Schachtel stehen sollen. Nur die Bezeichnung und Füllmenge müssen im selben Sichtfeld erscheinen. Meist sind die Pflichtangaben auf der Rückseite der Verpackung zu finden. Diese Pflichtangaben müssen eine Mindestschriftgröße von 1,2 mm haben. Alles muss gut sichtbar und lesbar sein und nicht verdeckt von Bildern oder Werbung.


Komplettdienstleister: von der Konstruktion bis hin zur Konfektionierung

Als Komplettdienstleister für Verpackungen übernehmen wir zahlreiche Leistungen rund um Nahrungsergänzungsmittel. Wir übernehmen die Verpackungsentwicklung und Verpackungskonstruktion, den Druck und die Veredelung, sowie das Aufrichten, Abfüllen und Konfektionieren. Während der gesamten Projektzeit haben Sie nur einen Ansprechpartner, der Sie kompetent und umfangreich betreut.

Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel online bestellen

Verpackungen für Nahrungsergänzungsmittel können Sie auch über unseren Onlineshop madika bestellen. Dort finden Sie neben vielen verschiedenen Standardformaten auch einige Schachteln nach Maß, wie zum Beispiel die Faltschachtel, Stülpschachtel und Klappschachtel. Ihre Verpackung können Sie direkt online konfigurieren und mit einem verbindlichen Liefertermin ab einer Auflage von 25 Stück bestellen.

Datenschutzeinstellungen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

 

Mehr dazu findet Ihr unter Datenschutzerklärung.

 

Essenziell

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Statistiken

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Externe Medien

Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf externe Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.