(Kommentare: 0)

Kategorie: Technik

Sinnvoll verpacken

Wer hat sich nicht schon beim Besuch eines Fast Food Restaurants oder dem Auspacken irgendeines x-beliebigen Produktes nach dem Betrachten der übrig gebliebenen Verpackung gedacht „Was für eine Verschwendung“.

Was könnte hier durch effiziente und innovative Verpackungstechniken eingespart werden und welche Rolle spielen Reste von Verpackungen, die nach dem Auspacken der verschiedenen Produkte übrig bleiben? Denn natürlich hat eine solche Verschwendung von Ressourcen gewisse Umweltauswirkungen.  Auch wenn die Verpackung selbst dabei nur einen sehr geringen Teil dazu beiträgt, bleibt sie trotzdem ein wichtiger Ansatzpunkt.

Oft ist schlechte Verpackungstechnik dafür verantwortlich, dass Waren beim Transport beschädigt werden. Aber auch in anderen Stufen der Logistikkette verursachen unsachgemäße Verpackungen große Verluste. Daher ist es wichtig Produkte richtig zu verpacken und die Aspekte wie Gestaltung, verwendetes Material, Handling, und immer wichtiger, den Einfluss auf die Umwelt zu berücksichtigen.

Werden diese Faktoren nicht beachtet, ist das Risiko hoch, dass das Produkt nicht auf dem Transportweg Probleme verursacht sondern auch im Kopf des Kunden nicht entsprechend  wahrgenommen wird.

Denkt man dabei noch einmal an Ressourcenverschwendung, sollte man sich bei der  Betrachtung des ökologischen Aspekts bewusst sein, dass der Materialaufwand beim Verpacken vieler kleiner Produkte höher ist als beim Verpacken eines großen Produktes. Andererseits kann das Verpacken von Lebensmitteln in kleineren Mengen verhindern, dass verdorbene Reste weggeworfen werden. Die unterschiedlichen Verpackungsmenge und Verpackungslösungen werden dabei je nach Kultur und Staat unterschiedlich geregelt.

Der Konsument sollte dabei den Nutzen nicht immer unbedacht in Frage stellen, sondern den Wert  der Verpackung in den verschiedenen Schritten der Logistikkette erkennen und so richtig bewerten, wo sie sinnvoll ist und wo nicht. Denn im Anzweifeln der Notwendigkeit einer Verpackung steckt der große Widerspruch, da wir einerseits auf Verpackungen angewiesen sind, andererseits möglich wenig Abfall produzieren wollen.  Hierbei spielen vor allem der Schutz des Packgutes und die Verpackung als Träger der Markenidentität eine wichtige Rolle.

Dieses Bewusstsein für innovatives und effektives Verpacken bei Herstellern und Konsumenten wird erforderlich sein um in Zukunft Ressourcen zu schonen.

Was Verpackung kann:
- Schutz des Inhalts vor Schmutz, Feuchtigkeit, Lichteinwirkung, Sauerstoff, etc.
- Ermöglicht den problemlosen Transport von Erzeuger zu Verbraucher
- Träger der Markenidentität und von wichtigen Information (Sicherheitshinweise, Gebrauchsanweisung, usw.)

Worauf wir bei der Beratung der geeigneten Verpackungslösung achten:
- Einsatz nachhaltiger Materialien und Produktionsverfahren
- Materialsparende Verpackungslösungen
- Einsatz von mehrfach verwendbaren Verpackungen

 

Eine Auswahl geeigneter Verpackungslösungen finden Sie hier!

<< Zur Beitragsübersicht

Einen Kommentar schreiben