(Kommentare: 0)

Kategorie: Wissenswertes, Über uns

Nachhaltigkeit bei Egger

Ökologisch - voll im Trend

In vielen verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens haben wir Konzepte entwickelt, um so ökologisch wie nur möglich zu arbeiten, denn wir streben eine effektive Nutzung erneuerbarer Energien an.

Durch die erfolgreichen Zertifizierungen „FSC“ und „Klimaneutraler Druck“ geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, bei uns einen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Mithilfe weiterer Maßnahmen versuchen wir zusätzlich, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern:


Veredelung durch Blindprägung

Sehr gerne raten wir unseren Kunden zur Veredelung durch Blindprägung, wenn der Wunsch nach einer umweltfreundlichen Verpackung besteht.
Hierbei wird der edle und zugleich haptische Eindruck nur durch Verformung mithilfe eines Prägestempels und ohne Einsatz von zusätzlichen Farben oder Folien erzielt.
Auch durch gezieltes Stanzen kann ein eleganter Effekt leicht hervorgerufen werden.


Naturkarton

Verpackungen aus Naturkarton passen ideal  zu nachhaltigen und Bio-Produkten. Das Image Ihres Produkts wird durch diese Art von Karton zusätzlich verstärkt und regt durch unsere hervorragenden Kenntnisse im Druck auf Naturkarton zum Kauf an. Zur Minimierung unseres ökologischen Fußabdrucks beziehen wir für unsere Materialien ausschließlich Rohstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Somit werden keine tropischen Regenwälder zerstört.


Qualitätsaufbau

Egger als Spezialist im Druck achtet sehr auf die Qualität unserer Endprodukte. Wir arbeiten sehr präzise und zugleich materialsparend, um die Ökologie bestmöglich zu entlasten.

Auch bei unseren Farben achten wir auf bestmögliche Qualität und verwenden mineralölfreies Material, welches auf nachwachsenden Rohstoffen basiert.


 

Strom statt Benzin

Zur weiteren Förderung der Nachhaltigkeit in unserem Umfeld haben wir uns zwei E-Firmenautos mit nutzerfreundlicher Ladestation beschafft.


 

Sonnenstrahlen einfangen

Um den energieintensiven  Druckprozess auszugleichen, beziehen wir unseren Strom aus der firmeninternen Fotovoltaik-Anlage. Die zusätzliche Wärmerückgewinnungsanlage verschafft uns eine Minimierung des Primärenergiebedarfs.


Sie wollen Ihr Produkt umweltfreundlich verpacken? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf für eine individuelle Beratung.


<< Zur Beitragsübersicht

Einen Kommentar schreiben