(Kommentare: 0)

Kategorie: Wissenswertes

Druckdaten für Kissenschachteln erstellen

Schritt für Schritt erklärt: So erstellen Sie Druckdaten

Kissenschachteln eignen sich wunderbar, um kleine und delikate Produkte zu verpacken und machen auch als Geschenkverpackung eine gute Figur. Wie Sie die Druckdaten für Ihre Produktschachtel erstellen, zeigen wir Ihnen nachfolgend am Beispiel der Kissenschachtel - auf demselben Weg erstellen Sie aber auch die Druckdaten für alle weiteren Schachteln.

1. Vorlage Kissenschachtel herunterladen

Für die Erstellung der Druckdaten für Ihre Kissenschachtel benötigen Sie zunächst eine Stanzkontur. Diese wird in unserer Konstruktionsabteilung erstellt und Ihnen von unserem Kundenbetreuer zugeschickt. Öffnen Sie die PDF-Datei der Kissenschachtel und ermitteln Sie die Größe der Stanzkontur in Adobe Acrobat, indem Sie mit dem Mauszeiger in die linke untere Ecke fahren. Dort wird die Größe eingeblendet. Notieren Sie sich die angezeigten Maße der Kissenschachtel.


2. Platzierung der Kissenschachtel

Öffnen Sie InDesign und legen Sie eine neue Datei in der zuvor ermittelten Größe an. Achten Sie darauf, dass das Zielmedium "Druck" ist und der Anschnitt des Dokuments 3 mm beträgt.

Ist die InDesign-Datei erstellt, benennen Sie die vorhandene Ebene in „Stanzkontur“. Nun laden Sie die Stanzkontur der Kissenschachtel im Dokument in diese Ebene. Wählen Sie beim Einladen unbedingt „Importoptionen anzeigen“.

Wenn das Fenster mit den Importoptionen erscheint, wählen Sie bei den Optionen „Beschneiden auf Medien“ und achten Sie darauf, dass das Häkchen bei „Transparenter Hintergrund“ gesetzt ist.

Haben Sie die Stanzkontur eingeladen und auf der Seite platziert, sperren Sie bitte die Ebene mit dem Schloss-Symbol. Nun können Sie die Gestaltung auf einer neuen Ebene vornehmen. Die neue Ebene sollte immer unter der „Stanzkontur“-Ebene liegen, um diese nicht zu verdecken.


3.Gestaltung der Kissenschachtel

Beachten Sie bei der Gestaltung der Kissenschachtel unbedingt die technischen Vorgaben, welche Sie in unserem Datenblatt finden. Nachdem Sie die Gestaltung abgeschlossen haben, exportieren Sie die Datei als PDF. Benutzen Sie zum Export die Adobe PDF-Vorgabe, welche Sie zum Download hier finden.

Diese können Sie über dann über "Datei ▶ Adobe PDF-Vorgaben ▶ Definieren… ▶ Laden…" in Ihr Indesign einladen.

Haben Sie die Vorgabe eingeladen, können Sie nun das PDF für Ihre Kissenschachtel schreiben.


Fertig ist Ihre Druckdatei. Lassen Sie diese nach Ihrer Bestellung einfach dem zuständigen Sachbearbeiter zukommen. Wir schicken Ihnen anschließend ein Freigabe-PDF und schon kann die Produktion Ihrer (Kissen-)Schachtel starten!

Kissenschachteln für Kosmetikprodukte

Wenn Sie während der Druckdatenerstellung Fragen haben oder etwas unklar ist, hilft Ihnen auch gerne jederzeit unsere Druckvorstufe unter 08191 9180 16 oder satz@eggerdruck.de weiter.

 

>> Weitere Informationen zur Erstellung, Gestaltung und Produktion von bedruckten Kissenschachteln finden Sie auch hier.

<< Zur Beitragsübersicht

Einen Kommentar schreiben